Posted on

Gottesdienst Christuskirche

Am 5. September haben wir im Gottesdienst der Christuskirche am Stadtgarten gesungen. Seit langer Zeit konnten wir wieder vor Zuhörerinnen und Zuhörern auftreten! 🙂

Kammerchor Cantamo Köln, ChristusKirche am Stadtgarten, 5.9.2021
Foto: Matthias Koss

Nächste Gelegenheit, uns zu hören:
Am So, 26.9.2021, gestalten wir um 19 Uhr den Evensong in der Katholischen Kirche Schmerzhafte Mutter in Wesseling-Berzdorf.
(Hauptstraße 82, 50389 Wesseling-Berzdorf)

Posted on

Endlich wieder Auftritte! :)

Wir freuen uns sehr! Nach langer Pause und vielen wieder verworfenen Plänen können wir endlich wieder auftreten!

Am Sonntag, 5.9.2021, 18 Uhr, singen wir im Gottesdienst der Christuskirche in Köln.
(Dorothee-Sölle-Platz 1, 50672 Köln, Nähe Stadtgarten)

Und am 26.9.2021, auch Sonntag, gestalten wir um 19 Uhr den Evensong in der Katholischen Kirche Schmerzhafte Mutter in Wesseling-Berzdorf.
(Hauptstraße 82, 50389 Wesseling-Berzdorf)

Bitte informieren Sie sich vorab, ob wegen der Pandemie bestimmte Einlassbeschränkungen oder -regeln gelten.

Posted on

Ja – es gibt uns noch! 🙂 Und in der letzten Zeit konnten wir mit der Hilfe von Jamulus immerhin online proben! 😉 So langsam erwachen wir aber aus unserem Dornröschen-Schlaf, können dank der niedrigen Inzidenz-Zahlen bald wieder “richtig” proben und machen auch schon die ersten zaghaften Pläne für kommende Auftritte!

Posted on

Neuer Vorstand

Unser Chor hat einen neuen Vorstand!

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung wurden Tobias Fuchte weiterhin als 1. Vorsitzender, Michael Burger als 2. Vorsitzender, Ildiko Agoston als Kassenwartin und Dagmar Rheinländer als Schriftführerin gewählt.

Ein herzliches Willkommen an die neuen Vorstandsmitglieder und vielen Dank für super Arbeit der letzten Jahre an die ausgeschiedenen Meike Förster (2. Vorsitzende), Charlotte Esser (Kassenwartin) und Robert Grassmann (Schriftführer).

Posted on

Prof. Friedrich Radermacher ist gestorben

Am 28. November 2020 ist Prof. Friedrich Radermacher mit 96 Jahren gestorben.

2013 durften wir ein Stück von ihm aus dem Jahr 1947 im Konzert “umbrüche” wiederaufführen.

2016 hat er unser Projekt “DIE HIMMEL DER ERDE” mit Vertonungen der Menschenrechte mit einer Komposition bereichert und Artikel 12 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte vertont .

Wir erinnern uns gerne daran zurück.

Posted on

Zwangsläufig machen wir natürlich zur Zeit auch Pause und warten darauf, wieder gemeinsam proben zu können! 😞
Sobald wir wissen, wie es mit den Proben und Konzerten weitergeht, werden wir hier natürlich informieren.
Bis dahin alles Gute! Bleibt gesund! 😀

Posted on

Jubiläumskonzert / November 2019

Gott und die Welt

10 Jahre Kammerchor Cantamo Köln

So., 17 November 2019, 16 Uhr
St. Severin, Köln

Kammerchor Cantamo Köln
Orgel: Matthias Haarmann
Leitung: Jonas Dickopf

Plakat "Gott und die Welt - 10 Jahre Kammerchor Cantamo Köln"
Plakat “Gott und die Welt – 10 Jahre Kammerchor Cantamo Köln”

Seit nunmehr zehn Jahren konzertiert der Kammerchor Cantamo Köln mit weltlichen und geistlichen Programmen in und um Köln. Zum Jubiläum präsentiert Cantamo nun eine Auswahl besonders prägnanter und klangvoller Werke aus dem reichen Repertoire, die gemeinsam die Frage stellen, wie gut sich der Mensch in seiner Welt eigentlich ohne Gott zurechtfindet. Die verheerenden Folgen der Gottesferne, wie sie Rudolf Mauersberger mit dem Stück „Wie liegt die Stadt so wüst“ aufzeigt, werden ergänzt mit den menschlichen Versuchen, das Miteinander rechtlich-ethisch zu regeln, dargestellt in den Auftragskompositionen zu den Artikeln der Menschenrechte aus dem Programm ‚Die Himmel der Erde‘. Und wie das Zwischenmenschliche mitunter ganz von selbst auf die denkbar schönste Weise gelingen kann, zeigt das Werk „Unter den Linden“, ein saftiger Walther-von-der-Vogelweide-Text, gesetzt von Robert Saar. Mit Werken von Wolfram Buchenberg, César Franck und Josef Gabriel Rheinberger wird Gott schließlich wohlklingend zurück in seine Schöpfung geholt.

  • Robert Saar – Unter den Linden
  • Heiner Bartsch – Alle Menschen sind frei und gleich
  • Rudolf Mauersberger – Wie liegt die Stadt so wüst
  • Richard R. Bennett – A Good Night
  • Hartmut Neubauer – Beatitudines 2016
  • Knut Nystedt – Peace I leave with you
  • Ji-Jung Moon – 121. Psalm
  • Josef Rheinberger – Abendlied
  • César Franck – 150. Psalm
  • Wolfram Buchenberg – Von 55 Engeln behütet

Programmheft November 2019